Wichtig zu wissen

Dein Tantra Massagepaket beinhaltet:

- Einführungsgespräch wo deine Fragen beantwortet werden

- Besprechung deiner individueller Wünsche und Anliegen

- Tantra-Massage mit- oder ohne Intimzonen

- Duschen vor/ nach der Tantrabehandlung

- Nachgespräch- Reflektion

 

Gegenseitiger Körperkontakt:

- Während der Tantra-Behandlung bin ich als Behandlerin zu Beginn mit einem Tuch bekleidet, wie meine Kunden. Dieses lege ich nach Bedarf nach Beginn der Behandlung ab. 

- Die Behandlerin gibt Berührungen empfängt jedoch keine vom Kunden

- Es findet keinen Geschlechtsverkehr statt

 

Download
Grundsätze Tantra Massage
Grundsaetze_Tantra_Massage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.4 KB

Ablauf einer Tantra-Massage

Nach dem Empfang besprechen wir bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wasser deine Fragen.

Ich erkläre dir wie ich arbeite, kläre ebenfalls noch einige Fragen meinersetis.

 

Überlege dir ob du gerade ein aktuelles Thema in deinem Leben hast, dass dich bewegt und du es gerne loslassen möchtest. Oder vielleicht hast du ein spezielles Anliegen zum Thema Sexualität, Berührung, Stress in deiner Partnerschaft, usw. Bring dein Thema mit und es darf sich verändern. 

 

Nach dem Vorgespräch darfst du gerne Duschen - und/ oder dir in dein persönliches Tuch umlegen.  
Ich gehe mich in dieser Zeit ebenfalls umziehen in schöne Wäsche- und / oder lege mir ebenfalls ein bequemes Tuch um. 
Gemeinsam beginnen wir die Tantra Sitzung mit einem kleinen Ritual. bei welchem wir beide noch mit dem Tuch bekleidet sind. 
Du bist fast immer mit dem Tuch bedeckt, das ich zwischendurch spielerisch etwas verschiebe, sodass dein ganzer Körper behandelt werden kann.
Ich lege mein Tuch ab zu Beginn der Behandlung - je nach Bedürfnis.

Du liegst auf einer gewärmten Unterlage und auch das natürliche Öl ist warm.
Es findet zuerst eine Massage von Armen, Beinen, Rücken, Nacken, Gesicht und Bauch und Brust statt. Die Lingam Massage, wenn gewünscht, findet in der Regel zum Schluss statt. Da ich jedoch sehr individuell abreite kann sich die Reihenfolge durchaus auch ändern, oder ich verweile an einem Punkt länger.

Wenn Gefühle hochkommen bin ich an deiner Seite - damit du diese auflösen oder integrieren kannst. Ich leite dich teilweise, je nach Situation an, wahrzunehmen was gerade ist- dich mit deinem innersten Kern zu verbinden - mit deinem Urvertrauen damit du deine individuelle  Kraft erleben kannst.
Nach der Massage bleibt dir noch etwas Zeit um nach zu spüren- ich verlasse dann kurz den Raum. 
Danach darfst du wieder Duschen gehen und danach können wir deine Sitzung kurz reflektieren.